Home

Das Forschungszentrum SoCuM dient der interdisziplinären Forschungskooperation zwischen den Sozial- und Kulturwissenschaften an der Universität Mainz.

SoCuM zielt auf das Innovationspotenzial, das durch ein dauerhaftes Netzwerk zwischen den Sozial- und Kulturwissenschaften entsteht. Hierfür ermöglicht das Zentrum den Zusammenschluss thematischer Arbeitsgruppen. Darüber hinaus initiiert und unterstützt das Forschungszentrum zahlreiche Veranstaltungen, z.B. die jährlichen Georg Forster Lectures, oder das zweijährig stattfindende Symposium der Sozial und Kulturwissenschaften Mainz.

SoCuM Fellows und Gastdozenten bringen internationale Impulse nach Mainz. Durch das Zentrum stipendierte Doktoranden sorgen für das kontinuierliche Nachwachsen interdisziplinär verankerter Forschung aus den Sozial- und Kulturwissenschaften.

Mehr…


Aktuelles