Dr. Oliwia Murawska

SoCuM NWG 2

Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie
Universität Innsbruck
Innrain 52
A-6020 Innsbruck

Tel: +43 512 507-43356
E-Mail: oliwia.murawska@uibk.ac.at


Forschungsinteressen
Mensch-Umwelt-Beziehungen/Mensch-Tier-Beziehungen, Posthumanismus und das Posthumane, Stimmung als kulturanthropologische Kategorie, Klimawandel/Anthropozän, Kaschubei in Geschichte und Gegenwart, Sinnliche Ethnografie, Ökonomische Anthropologie, Zeit- und Überlieferungskonzepte

Wissenschaftlicher Werdegang
Oliwia Murawska ist seit 2020 Senior Lecturer am Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie der Universität Innsbruck und arbeitet zudem an ihrem Habilitationsprojekt zum Thema „Der gestimmte Mensch. Postdualistische Perspektiven auf die Kaschubei“. Von 2010 bis 2016 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Volkskunde/Europäische Ethnologie der Universität Münster, wo sie 2015 promoviert wurde. Von 2016 bis 2020 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Film-, Theater-, Medien- und Kulturwissenschaft (Fach Kulturanthropologie/Volkskunde) der Universität Mainz.

Publikationen (Top 5)

2021
mit Torsten Cress und Annika Schlitte: Posthuman? Perspektiven auf Natur/Kultur. Tagungsband zum 4. Mainzer Symposium der Sozial- und Kulturwissenschaften am Forschungsschwerpunkt SoCuM, Mainz, 19. – 20. September 2019. Paderborn: Wilhelm Fink. [in Vorbereitung]
2020
Kashubian Lake Calling: The Posthuman as Care and Stimmung. In: Ethnologia Fennica 47:2 (2020) (= Posthumanism and Ethnology). [peer-reviewed]
Von schöpferischer Kraft und Stimmung. Ein Versuch über die kaschubische Ländlichkeit. In: Anja Decker und Manuel Trummer (Hg.): Das Ländliche als kulturelle Kategorie. Aktuelle kulturwissenschaftliche Perspektiven auf Stadt-Land-Beziehungen (Kulturanalyse des Ländlichen, Bd. 1). Bielefeld: transcript 2020, S. 99–121.
2019
mit Miłosława Borzyszkowska-Szewczyk (Hg.): Zwischen Eigen und Fremd. Stimmungsbilder der Kaschubei/Pomiędzy swojskością a obcością. Obrazowanie nastroju Kaszub. Katalog zur Ausstellung Mainz, Gdańsk, Wejherowo 2019 – 2020. Gdańsk: Instytut Kaszubski 2019.
2018
Der Storch in der Kaschubei. Über die Grenzen zwischen Mensch und Tier. In: Oliwia Murawska (Hg.): Grenzgänger. Festschrift für Prof. Dr. Andreas Hartmann (Rheinisch-westfälische Zeitschrift für Volkskunde 62/63 [2017/18]). Münster 2018, S. 149–169.